AIDS-Teddys - Wir suchen noch Paten für unseren Neuen


Sie spenden, wir kaufen und ehrenamtliche Helferinnen und Helfer geben die Teddys in fürsorgliche Hände ab.
Die Aktion Gut für Wuppertal der Stadtsparkasse Wuppertal und betterplace.org macht's möglich. Hier mehr zu unserem Aktion.

Ich engagiere mich für die AIDS-Hilfe Wuppertal

Ich engagiere mich für die AIDS-Hilfe, weil ich es gut finde, dass die AIDS-Hilfe jede Woche ein offenes Frühstücksangebot für Menschen mit HIV und ihre Freundinnen und Freunde anbietet. Das Vorbereiten des Frühstücks macht mir viel Spaß und ich freue mich immer über nette Gespräche und den Kontakt mit den Besucherinnen und Besuchern.
Peter Hübel

„Kein Platz für Rassismus“ –  Die AIDS-Hilfe Wuppertal beteiligt sich

Die AHW zählt zu ihren Klientinnen und Klienten auch Menschen mit Migrationshintergrund. Mit ein Grund sich an der Aktion „Wuppertal hat keinen Platz für Rassismus“ zu beteiligen. Jetzt ist das Aktionsbanner der „Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz“ auf dem ehemaligen Schulhof in der Simonstraße 36 angebracht worden. Zu sehen sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AHW. Damit soll ein Zeichen gegen Rassismus und Rechtsextremismus und für eine Willkommenskultur gesetzt werden. Mehr Infos hier.