Der Vorstand

Ilona Schlieper Ilona Schlieper
Ich bin hauptberuflich im Frauenprojekt "stoffwechsel" des Vereins "alpha" tätig. Auch in der AIDS-Hilfe Wuppertal sehe ich in der Frauenarbeit einen wichtigen Bestandteil meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Vorständin.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil meines Engagements wird die Herausforderung in der Aufklärung über die Diskriminierung von HIV-Infizierten sein. In den nächsten Jahren wird sich die AIDS-Hilfe Wuppertal vielen gesellschaftlichen Veränderungen stellen und auch weiterentwickeln müssen. Hierzu möchte ich meinen Teil beitragen und die Zukunft der AHW mitgestalten.

Thomas Peters Thomas Peters
Ich möchte durch mein Engagement Menschen mit HIV und AIDS und Menschen mit sexueller Vielfalt unterstützen und helfen, sowie mich für deren Rechte einsetzen. Als Vorstandsmitglied kann ich die Interessen des Vereins leiten und führen, sowie zukunftsorientiert mitgestalten und den Mitarbeitern und der Mitarbeiterin einen sicheren Arbeitsplatz bieten.

Christoph Weber Christoph Weber
Ein Schwerpunkt meiner Vorstandsarbeit ist das Netzwerken in Verbänden wie dem Paritätischen, der AIDS-Hilfe NRW und der Deutschen AIDS-Hilfe. Weil Menschen mit HIV immer noch zu sehr ausgegrenzt werden, muss die AIDS-Hilfe auch stets versuchen, Änderungsprozesse in der Gesellschaft anzustoßen und zu begleiten. Das geht am besten mit starken Bündnispartnern.