Frauen

Für Frauen mit HIV und AIDS hält die AIDS-Hilfe Wuppertal besondere Beratungs- und Unterstützungsangebote bereit. Wir beraten zu frauenspezifischen Fragen, beispielsweise hinsichtlich Erkrankungen, Behandlung und medizinischer Versorgung, Sexualität und Partnerschaft, Kinderwunsch und Schwangerschaft oder der Versorgung von Kindern im Krankheitsfall.

Regelmäßige Vernetzungs- und Gesundheitsangebote bieten die Möglichkeit, andere Frauen mit HIV kennenzulernen und sich mit Menschen in einer ähnlichen Lebenssituation auszutauschen.

Die AIDS-Hilfe Wuppertal setzt sich auf vielen Ebenen für die Interessen von Frauen mit HIV und AIDS ein. Vernetzung auf kommunaler, Landes- und Bundesebene, Öffentlichkeitsarbeit sowie frauenspezifische Fortbildungen für Beschäftigte im sozialen und medizinischen Bereich vervollständigen unser Angebot.

Kontakt: Andrea Wetzchewald, Telefon: 02 02 - 45 00 03, E-Mail: ed.latw.eflihsdia@dlawehcztew.a, siehe auch Datenschutzhinweis

Weitere Infos: XXelle-NRW, Frauen & HIV und auf Youtube die Verleihung der XXelle-Ehrennadel an Ute Lange, Hebamme