Welt-AIDS-Tag

Seit 1988 ist der 1. Dezember weltweit ein besonderer Tag. An diesem Tag finden auf allen Kontinenten verschiedenste Aktionen statt, um auf das Thema HIV und AIDS aufmerksam zu machen und Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen.

Rund um den Welt-AIDS-Tag wird daran erinnert, dass das HI-Virus noch längst nicht besiegt ist und seit Jahren eine globale Katastrophe darstellt. Mehr dazu unter: Welt-AIDS-Tag

Nicht nur Verantwortliche in der Politik, den Medien und der Wirtschaft werden aufgerufen ihre Kräfte für den Kampf gegen AIDS zu bündeln, sondern jedeR Einzelne kann Verantwortung übernehmen für sich selbst und andere.

Eine Möglichkeit sich aktiv für Menschen mit HIV und AIDS zu engagieren ist unsere alljährlich stattfindende Rote-Schleifen-Aktion.